Sitemap | Kontakt | Impressum

Abenteuer Energieeinsparen 2

 

Sinnvoll investieren, langfristig und nachhaltig sparen

Film "Abenteuer Energieeinsparen" jetzt als aktualisierte Neuauflage

bDer Film findet Anerkennung auf höchstem Niveau. Schon die erste Auflage wurde im Aprilheft 2003 der Zeitschrift "test" von der Stiftung Warentest zum Kauf empfohlen.

Aus einem Altbau wird mit einfachen, beherrschbaren Techniken ein Niedrigenergiehaus mit einem Energieverbrauch von 5 m³ Erdgas pro m² Wohnfläche und Jahr.

Spieldauer 118 Minuten
DVD / VHS 19,90 €
inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Jetzt gleich hier online bestellen
oder anfordern bei:

Fuchs Media
Steinbrennerstraße 4
83115 Neubeuern
Telefon 0 80 35 / 87 56 81
Telefax 0 80 35 / 87 56 82
bestellung@fuchsmedia.de


Jetzt online bestellen




Lesen Sie den Presseartikel (PDF, 234 KB)

Sehen Sie sich das Trailer Video an (Windows Media Video, 2.5 MB)
zum Speichern bitte: rechte Maustaste -> "Ziel speichern unter"

 

 

Abenteuerlich ist das Wissen über die physikalischen Vorgänge und Zusammenhänge in einem Haus. Die enorme Verteuerung der Energiekosten verstärkt bei vielen Bauherren oder Eigentümern die Frage nach wirtschaftlich rentablen Einsparmöglichkeiten. Doch umfassende neutrale und objektive Informationen zu energetischer Altbausanierung bzw. Neubauoptimierung sind schwierig zu erhalten und nehmen viel Zeit in Anspruch.

Dies erschwert auch jede beratende Tätigkeit. Mit dem Wissen über Grundgesetze der Bauphysik und Kenntnis wirtschaftlich optimaler Realisierungsmöglichkeiten lassen sich bei Neubau, Altbaumodernisierung oder Heizungserneuerung unrentable Fehlinvestitionen vermeiden. Erfahren Sie wichtiges über alle gängigen Heizmethoden, die Notwendigkeit richtigen Lüftens, die Gebäudetechnik vom Altbau bis zum Passivhaus und den Energiepass.

Der Film "Abenteuer Energieeinsparen 2" bietet einen leicht zu verstehenden, umfassenden Überblick über die nach dem Stand der Technik von jedem Hauseigentümer ohne Komforteinbuße erzielbaren optimalen Einspareffekte von 60 - 70 %. Aus der Fülle von Anregungen kann jeder das für ihn und seinen Geldbeutel Optimale heraussuchen.

Am Beispiel einer Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1964 wird die Modernisierung des Altbauteils und die Erweiterung mit einem Neubau als NIEDRIGENERGIEHAUS gezeigt. Es wird besonders herausgestellt, dass sich über die standardmäßigen Energieeinsparungen hinaus vor allem durch die richtige Kombination von Dämmen, Heizen und Lüften sogar noch beachtliche zusätzliche Reduzierungen erzielen lassen.


Der Film wurde anbieterunabhängig hergestellt. Im technischen Teil des Films erscheinen Aussagen verschiedener Institute und Universitäten zu grundsätzlichen bauphysikalischen Themen, und es werden Techniken gezeigt, wenn sie Spitzentechnologie oder Alleinstellungsmerkmale darstellen. Alle genannten Institutionen haben die Richtigkeit der gemachten Aussagen bestätigt.

PDF Download Presseartikel Energiesparvideo (220.54 kb)

Aktuelle Kritiken zur Neuauflage Abenteuer EnergieEinsparen 2

Die DVD "Abenteuer Energiesparen 2" von Herrn Frank Lischka habe ich mir inzwischen angeschaut. Etwas Verständlicheres zum Thema Heizungseinsparung und Wärmedämmung habe ich noch nicht zu Gesicht bekommen. Die filmische Gestaltung ist super. Die ruhigen und sachlichen Erläuterungen dazu sind hervorragend. Nichts Marktschreierisches, wie vieles in diesem Bereich, sondern "nur" neutrale und verständliche Information und Beratung. Hut ab und Gratulation! Herr Lischka hat sich mit diesem aufwendigen Beitrag ein Denkmal geschaffen. Ich hoffe, der Bund der Energieverbraucher kann Zehntausende dieser hervorragenden DVD unter die Leute bringen und dadurch viele vor Schaden und falschen Versprechungen mancher "Fachleute" bewahren.

Fritz M.

----------------------

 

Ich habe heute die DVD erhalten und sie mir sogleich angesehen. Ich möchte Ihnen meine größte Anerkennung für Ihre Arbeit aussprechen. Sowohl inhaltlich als auch formal ist die DVD hervorragend gemacht. Als Architekt und Energieberater habe ich Jahre gebraucht um mich halbwegs zurecht zu finden. In dieser Kürze und Verständlichkeit hat mir keiner der Dozenten der vielen Seminare, die ich besucht habe, die Materie nahe bringen können.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Jörg H.

---------------------

 

Ich möchte mich hiermit für einen wunderbaren Film und eine raketenmäßige Abwicklung der Bestellung bedanken. Die Bestellung war noch nicht ganz durchgemailt, als die DVD wohl schon Ihre Reise in Richtung Norden angetreten hatte. Der Film ist sehr gut aufgebaut. Verständliche Erklärungen für Laien und immer noch ein wenig Neues für eingefleischte Kilowattstundenzähler. Für die unglaubliche Flut an Informationen haben Sie sich mit zwei Stunden Filmzeit noch recht kurz gefasst. Das mag auch daran liegen, dass Sie nie ins "schwafeln " verfallen sind sondern wertungsfrei reine Informationen übermittelt haben. Die Grafiken und Berechnungen sind verständlich aufgebaut und laufen dennoch zackig durch. Ehrliches Kompliment an Sie! Wer die zwei Stunden Filmzeit nicht komplett investieren möchte, kann sich außerdem durch die bedienerfreundliche Menueführung zu Beginn der DVD ganz gezielt (seine für Ihn interessanten) Schwerpunkte herauspicken.

Ich wünsche ihnen nun viel Glück bei der Vermarktung des Filmes und jede Menge positives Feedback

Ines P.

----------------------

 

Der Film hat uns sehr gut gefallen, eine wirklich gelungene Darstellung des Energie-Einsparpotentials und der Einzelmaßnahmen!

Michael K.

----------------------

 

Ich habe mir den Film schon 4 x angeschaut und - glauben Sie mir - trotz meiner professionellen Ausbildung habe ich von diesem Film noch viel gelernt. Ich gebe jedem meiner Kunden diesen Film, bevor die Auswertung der Beratung mit ihm besprochen wird. Damit die auch verstehen und begreifen - was ich empfehle - und die ganze

Energieberatung auch einen Sinn macht .

Hans B.

----------------------

 

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit auch nochmals ganz herzlich für den sehr informativen Film bedanken. Gerade durch seine Breite sind mir viele neue Vorschläge und Lösungsansätze klar geworden. Den Film kann man fast nicht auf einmal ansehen, sondern muss ihn öfter betrachten, da so viele Informationen zusammengetragen sind. Alle wesentlichen Themen sind gut und klar umrissen. Man bekommt einen sehr guten Überblick und das Preis/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. Ich finde es wunderbar, dass sie mit solch einem Elan diese Arbeit gemacht haben. Durch die Strukturierung in Kapitel kann man sehr gut einzelne Themen nochmals vertiefen ohne dass sie aus dem Zusammenhang gerissen sind.

Clemens S.

----------------------

 

Ich habe mir Ihren Film angesehen, er ist wirklich sehr informativ und professionell gemacht, nicht nur für Bauherren, sondern ebenso für Leute aus "der Branche". Die einzelnen Themen werden sehr gut erklärt, lediglich das Thema Aufdachisolierung könnte etwas ausführlicher sein. Besonders gefallen hat mir die Sache mit dem Luftbrunnen - GENIAL !!! Ich denke, es wird noch eine Menge Gelegenheiten geben, Ihren Film einzusetzen.

Walter R.

---------------------

 

Wir beglückwünschen Sie nochmals zu diesem gelungenen Video. Hier werden geballtes Wissen und Informationen in verständlicher Form aufgezeigt. Selbst der Fachmann kann seinen Horizont damit erweitern.

Hermann G.

 

Kritiken zur Erstauflage

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK, Stuttgart

Ihr Video hebt sich ... im positiven Sinn von den übrigen Erzeugnissen ab. ... Ihr Video ist sachlich zutreffend und gut gemacht. Ich gratuliere Ihnen dazu...
Prof. Karl Gertis

KREDITANSTALT FÜR WIEDERAUFBAU, Frankfurt

Mit großem Interesse haben wir Ihren Film verfolgt. Aus unserer Sicht ist das Werk sehr gelungen. Fast alle erdenklichen Themenbereiche, die für einen Bauherren von Interesse sein können, werden ausführlich dargestellt. Komplexe Zusammenhänge werden auch für den Laien leicht verständlich erklärt. Wir halten den Film für sehr geeignet, unseren Beratern und Mitarbeitern in den entsprechenden Abteilungen ein bautechnisches Grundwissen zu vermitteln bzw. das vorhandene Wissen zu erweitern und werden ihn dementsprechend nutzen.
Dr. Duve und David Michael Näher

BUNDESARCHITEKTENKAMMER E.V.

Der Film "Abenteuer Energieeinsparen", der als Video und DVD erhältlich ist, informiert auf klare und nachvollziehbare Weise über die verschiedenen Optionen und erklärt technische und bauphysikalische Hintergründe.
Dr. Thomas Welter

BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, VERKEHR UND TECHNOLOGIE

...vielen Dank für die Zusendung Ihres Films, der mir als Laien der Bau- und Niedrigenergietechnik sehr gut gefallen hat. Als Öffentlichkeitsarbeiter finde ich das Teil voll überzeugend.
Dr. Otto Ziegler, Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit

HESSISCHES UMWELTMINISTERIUM, IMPULS-Programm Hessen

 ...und bin mit einem Wort: begeistert.
Werner Eicke-Hennig, Programmleitung

BUNDESINITIATIVE ZUKUNFTSORIENTIERTE GEBÄUDEMODERNISIERUNG E.V.

Ich möchte Ihnen meine Begeisterung über Ihr Werk zum Ausdruck bringen. Es ist Ihnen gelungen, auch schwierige fachliche Zusammenhänge leicht verständlich zu vermitteln. Günther Volz, Beratender Ingenieur, Vorsitzender des Vorstands MINERGIE, Bern, Schweiz Vorab möchte ich Ihnen zu Ihrem sehr ausführlichen und sehr fundierten Film "Abenteuer Energieeinsparen" herzlich gratulieren. Mit großem Interesse habe ich Ihren Film angeschaut und konnte oftmals nur staunen wie Sie komplexe Zusammenhänge sehr gut verständlich erklären.
Franz Beyeler, Geschäftsführer

ENERGIEINSTITUT VORARLBERG, Österreich

Ich habe mir Ihren Film letzte Woche angesehen. Gratulation. Es ist Ihnen wirklich gut gelungen, die Dinge gut darzustellen.
Helmut Krapmeier

ZENTRALVERBAND Sanitär Heizung Klima

Ihre 2-Stunden-DVD ist sehr informativ und gut strukturiert. Man kann viel über das richtige Bauen und Heizen lernen! Aus unserer Sicht eignet sich Ihr Film besonders für private Bauherren, die sich - ähnlich wie in Ihrem Fall - umfassend informieren wollen, um die gröbsten Baufehler schon in der Planungsphase zu vermeiden.
Michael von Bock und Polach, Hauptgeschäftsführer

HAUS & GRUND Sachsen-Anhalt

In meiner Funktion als Landesvizepräsident für Ökologie habe ich dieses Video angesehen und für ausgezeichnet befunden.
Dipl.-Ing. Günter Schuckert, Landesvizepräsident für Energie und Umwelt

WERU AG

Es ist Ihnen sehr gut gelungen, das komplexe Thema "Wärmeschutz" umfassend und vor allem für den Bauherren einfach und verständlich darzustellen. Kurzum: wir sind von dem Video begeistert...
Oliver Manthey, Leiter Produktmanagement

BUDERUS Heiztechnik

Das Video erscheint uns informativ und für die Zielgruppe gut gelungen.
S. Buchsteiner, Leitung Marketing

VIESSMANN Werke

Wir wünschen Ihnen für Ihr Filmprojekt viel Erfolg.
Norbert Strippel, Marketingkommunikation

ROBERT BOSCH GmbH, Geschäftsbereich Thermotechnik

Das o.g. Video wurde von uns sachlich geprüft, für in Ordnung befunden und ist somit freigegeben. Wir bedanken uns, dass auch wir darin dargestellt wurden.
Stephan Moeller, Leiter Verkaufsförderung und Werbung

BOMAT HEIZTECHIK GmbH

...sind wir ausgesprochen überrascht über das hohe Niveau des Films.
Dipl.-Phys. R. Müller, Produktmarketing

ISOVER Grünzweig und Hartmann

... Video ist Ihnen sehr gut gelungen.
Wilhelm Gröner, Marketing

maxit Deutschland GmbH

Wir beglückwünschen Sie zu Ihrem gelungenen Werk und bitten Sie, uns bezüglich der weiteren Vertriebsaktivitäten auf dem Laufenden zu halten.
Thomas Hör, Produktmanagement

SCHLAGMANN Baustoffwerke GmbH & Co. KG

Zur gelungenen Gestaltung des Videos ...gratuliere ich Ihnen.
Johannes Edmüller, Geschäftsführer

AXIOM Wärmetechnik

...möchten wir Ihnen zu Ihrem gelungenen Informationsvideo rund ums Bauen und Renovieren gratulieren. Das Video ist sehr umfangreich und es werden fast alle erdenklichen Themen angeschnitten.
Dipl.-Ing. Achim Böhmer, Inhaber der Firma


Home | Site Map | Rechtliche Hinweise | Kontakt | ©2005 FUCHS MEDIA